Lernen Sie die BioStation 3 kennen!

Donnerstag, Oktober 20, 2022

Die BioStation 3 setzt neue Maßstäbe in der Zutrittskontrolle und Anwesenheitsregistrierung und bietet ein neues Zutrittserlebnis, das die Sicherheit an allen Türen für Organisationen jeder Größe erhöht. Dieses Terminal ist kleiner als das Vorgängermodell, verfügt aber über die größte Funktionsvielfalt.

Die BioStation 3 ist einfach zu installieren und lässt sich in jeder Umgebung einsetzen, von kleinen Büros bis hin zu großen Geschäftsgebäuden. Sie ist um 47 % kleiner als das bisher meistverkaufte Gesichtserkennungsterminal, die FaceStation F2.

Das Terminal bietet mehrere Registrierungsoptionen. Standardmäßig ist es möglich, sich mit Gesicht, Mobiltelefon, Karte und Code zu registrieren.

Das schlanke, kompakte Design des BioStation 3 Terminals ist mit jeder Art von Tür kompatibel. Dank der robusten Schutzklassen IP65 und IK06 ist es sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet.

Mit der BioStation 3 wird die Zutrittskontrolle leicht gemacht: Öffnen Sie die Tür kontaktslos. Machen Sie ein Selfie für die Gesichtserkennung oder senden Sie eine mobile Karte per E-Mail.
Für Besucher ist es auch möglich, die VoiP-Sprechanlage mit RTSP-Protokoll zu nutzen. Sprechen Sie einfach mit Besuchern und gewähren Sie ihnen per Knopfdruck Zutritt.

 

 

Wie können wir Ihnen helfen?